444E7809-425F-493E-A8E3043A90A540D3

Zutaten:

100 g getrocknete Aprikosen
100 g getrocknete Apfelscheiben
100 g getrocknete Pflaumen ohne Kern
½ Vanilleschote
50 g Zucker
½ EL Kartoffelstärke

Vorbereitung:

Die Aprikosen, Apfelscheiben und Pflaumen getrennt in je eine Schüssel
geben. In jede Schüssel 200 ml lauwarmes Wasser geben und 50 Minuten
ziehen lassen.

Zubereitung:

Die Aprikosen in ein Sieb geben und die Flüssigkeit in einem Topf
auffangen. Die Vanilleschote der Länge nach halbieren, das Mark
herauskratzen und zusammen mit dem Zucker in die Flüssigkeit geben. Die
Flüssigkeit in einem Topf auf dem Herd zum Kochen bringen und eine
Minute lang kochen lassen.

In der Zwischenzeit die Kartoffelstärke mit einem Esslöffel Wasser zu
einem Brei schlagen. Die Apfelscheiben und die Pflaumen in ein Sieb
geben und die Flüssigkeit wegschütten.

Die Kochflüssigkeit vom Herd nehmen und den Kartoffelstärkebrei
hineinrühren, um die Flüssigkeit zu binden. Die Aprikosen, Apfelscheiben
und Pflaumen hineinrühren.

Print Friendly